© 2020 Institut für Pathologie am Agaplesion

Allg. Krankenhaus Hagen

Herzlich Willkommen auf der Seite des Institut für Pathologie am Agaplesion - Allg. Krankenhaus Hagen

Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen einen Eindruck von unserem Institut und unserer Arbeit verschaffen.

Das Pathologische Institut ist Partner des Allgemeinen Krankenhaus Hagen und befindet sich direkt am Krankenhausgelände.

Wir sind diagnostischer Dienstleister und decken das gesamte Spektrum der pathohistologischen Diagnostik ab.

Unsere diagnostischen Schwerpunkte sind die Histologie, die Zytologie und die Immunhistologie. Des weiteren bieten wir Molekular-Diagnostik an. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 

Ebenfalls betreuen wir Brust- und Darmzentren aus der näheren Umgebung.

Bei jedem Arbeitsschritt, den die Mitarbeiter unseres Instituts leisten, stehen der Patient und unsere hohen medizinischen und wissenschaftlichen Ansprüche im Vordergrund. Es ist für uns selbstverständlich dem Patienten zeitnah und umfassend Bericht erstatten zu können. 

 

Befunde werden bei uns innerhalb von 24 Stunden erstellt.

Wir verstehen uns darüber hinaus als Weiter- und Ausbildungsstätte für angehende Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (MTLA), die bei uns eine intensive Ausbildung, im Rahmen von Praktika der MTLA-Schulen, in allen Aspekten der Pathologie erhalten.

Institut für Pathologie

am Agaplesion - AKH

Dr. med. Markus Ruwe

Dr. med. J. Drusenheimer

Marina Yazykova

Grünstraße 35

58095 Hagen

Tel.:  02331/37985-0

Fax.: 02331/37985-25

finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner

Mail: info@pathologie-hagen.de

Neuigkeiten

Seit ca. drei Jahren arbeiten wir mit der Idylla. Die vollautomatische Echtzeit-PCR von Biocartis ermöglicht einen schnellen Zugang zu qualitativ hochwertigen Biomarkerdaten. Von der Probe bis zum Ergebnis in einem Zeitraum, je nach Test von 40 bis 150 Minuten. Zurzeit führen wir folgende CE-IVD Testungen durch: BRAF, KRAS und NRAS. In Zukunft kommen noch EGFR, BRAF (Blut) und MSi hinzu.